Tag Archives: Lieferwagen

Einen Lieferwagen in der Gegend Zug/Zürich mieten – was gibt es zu beachten?

lieferwagen

Die Stadt Zug gilt als attraktiver Wohnort. Ein guter Lebensstandard und vergleichsweise hohe Einkommen sind einige der Gründe, weshalb sich immer mehr Menschen in dem Kantonshauptort ansiedeln. Wer dorthin umziehen möchte, wird um eines nicht herumkommen – das Organisieren eines Lieferwagens, der groß genug ist, um alle Umzugsgüter aufzunehmen. Zum Glück gibt eine ganze Reihe von Anbietern, bei denen man günstig einen Lieferwagen in der Gegend Zug/Zürich mieten kann. Die Palette reicht vom Familienunternehmen bis zu großen Firmen, die weltweit tätig sind. Wer einen Lieferwagen in der Gegend Zug/Zürich mieten will, sollte vor allem darauf achten, dass er über eine entsprechende Fahrerlaubnis verfügt. Es macht Sinn, sich nach Modellen umzusehen, die man mit einem Führerschein der Klasse B fahren darf.

Für normale Umzüge genügen in der Regel Fahrzeuge mit 2,7 Tonnen bzw. 3,5 Tonnen Gewicht. Die Ladeflächenlänge beträgt üblicherweise zwischen 3,2 und 3,4 Meter – so gibt es auch beim Transport langer Gegenstände keine Probleme. Manche der Lieferwagen haben Schiebetüren auf beiden Seiten, sodass das Be- und Entladen schnell vonstattengeht. Auch Motorradtransporte sind mit einem kleineren Lieferwagen problemlos möglich. Kleine Nutzfahrzeuge sind auch dann relativ leicht fahrbar, wenn man zuvor noch nie in einem Lieferwagen gesessen hat. Die Lenkung ist leichtgängig, und auch beim Einparken gibt es dank der Spiegel wenig Probleme. Wenn man einen Lieferwagen in der Gegend Zug/Zürich mieten möchte, muss man sich um die Versicherung des Wagens keine Gedanken machen. Alle verfügbaren Wagen sind bestens versichert, es bleibt lediglich ein Selbstbehalt in Höhe von wenigen Hundert Franken.

Wer größere Lieferwagen in der Gegend Zug/Zürich mieten möchte, wird ebenfalls schnell fündig. Große Nutzfahrzeuge verfügen normalerweise über eine Hebebühne, die das Ein- und Ausladen der Gegenstände erheblich erleichtert. Einen Lieferwagen in der Gegend Zug/Zürich mieten bedeutet nicht, dass man tief in die Tasche greifen muss. Die Tarife sind wesentlich günstiger, als viele Leute denken. Bei einigen Verleihern ist es sogar möglich, ein Nutzfahrzeug nur für einen halben Tag zu buchen. Dies ist zum Beispiel dann praktisch, wenn man Haushaltsgeräte oder große Möbel von A nach B bringen möchte. Ein gebrauchter Kleiderschrank ist oft günstig zu haben, aber schwer zu transportieren. Ein Halbtagstarif erlaubt die Nutzung des Fahrzeugs für vier Stunden – diese Zeitspanne ist normalerweise mehr als ausreichend, um auch große und sperrige Güter stressfrei an ihren Bestimmungsort zu bringen.